Fragen und Antworten

Alles was für Dich zur Anmietung interessant ist!

Wie werde ich BewohnerIn?

Antwort: Stelle eine Anfrage oder rufe an! Unser Motto ist „durchs reden kommen die Leute zusammen!“ Da eine WG immer eine gewisse Herausforderung ist, versuchen wir im Vorfeld eine so gute Vorauswahl wie möglich zu gestalten eine harmonische Zimmervergabe ist uns ein großes anliegen!

Welche Kosten kommen auf mich zu?

Antwort: Du bist im Mietvertrag HauptmieterIn mit der ausschließlichen Nutzung Deines gewählten Zimmers und der allgemeinen Nutzung der Gemeinschaftsräume. Für Dich ist Deine ausgewiesene Hauptmiete inkl. Betriebskosten und Umsatzsteuer plus einem Stromakonto für den Verbrauchsstrom zu bezahlen. Für einige Verbrauchskosten wird es in herkömmlicher WG Manier zur einer selbstorganisierten Kostenteilung kommen (Internet).

Wie lange läuft der Mietvertrag?

Antwort: Der Mietvertrag wird laut Mietrechtsgesetz auf eine Mindestdauer von 3 Jahren seitens der Vermieter abgeschlossen, einer Verlängerung wird zugestimmt wenn du mit der Miete nicht im Rückstand bist und die WG Harmonie nicht negativ beeinflusst wurde wir geben, die MieterIn hat laut Gesetz eine Mindestmietdauer von einem Jahr einzuhalten. Solltest du innerhalb eines Jahres ausziehen wollen, gibt es aber die Möglichkeit uns Bescheid zu geben und sobald eine geeignete NachmieterIn vorhanden ist, kann diese dein Zimmer übernehmen und du kannst vor der Mindestdauer ausziehen. Bitte beachte dass wir uns vorbehalten eine vorgeschlagene NachmieterIn zu akzeptieren.

Ich bin StudentIn ein Junger Mensch mit geringem oder gar keinen Einkommen, kann ich trotzdem anmieten?

Antwort: InteressentInnen mit geringem Einkommen brauchen eventuell Bürgen (Eltern/Geschwiser mit ausreichender Bonität und Einkommen) lass uns darüber reden und wir schaun welche Sicherheit uns ausreicht. Bedenke dass zur Miete noch Verbrauchskosten wie Strom, Heizung, Internet, Versicherung usw. anfallen! Und überlege Dir genau ob es sich monatlich gut ausgeht!

Ist Rauchen erlaubt?

Antwort: Rauchen ist nicht erlaubt, aus Rücksicht auf die MitbewohnerInnen und auch wegen der Geruchsbelästigung sowie der Gesundheitsgefährdung durch Passivrauch ist das Rauchen ausnahmslos nicht gestattet. (Alle Arten von Rauchmöglichkeiten – Zigaretten, Zigarren, E-Zigaretten – Dampfer, Sisha’s, Bong’s, Joint’s usw.) Du stimmst diesen Rauchverbot im Mietvertrag explizit mit Deiner Unterschrift zu!

Sind Haustiere gestattet?

Antwort: Leider nein, durch das WG Miteinander ist es leider nicht so einfach es allen recht zu machen. Haustiere brauchen Raum und nur auf das eigene Zimmer eingeschränkt wäre eine artgerechte Tierhaltung (Hund, Katze usw. ) leider nicht möglich. Als Tierfreunde ist es uns sehr wichtig einen idealen Lebensraum für Tiere anzubieten, in einer WG ist dieser so nicht vorhanden. (Auch sind manche MitbewohnerInnen mit einer Allergie gegen Tierhaare vorhanden, was wohl kein Wohlbefinden ausrichtet.

Muss ich eine Provision oder eine Ablöse bezahlen?

Antwort: Nein 😉

Darf ich eine Ablöse für Möbeln verlangen die ich mitgebracht habe und in der Wohnung lasse?

Antwort: Nein, wir übergeben Dir ein leeres Zimmer, und ersuchen auch wieder bei der Rückgabe um ein leeres Zimmer, solltest Du eine geeignete NachmieterIn finden, kannst Du es gerne mit dieser abklären ob sie die Möblierung übernehmen möchte.

Ich hab noch ganz andere Fragen!

Antwort: Du kannst uns gerne kontaktieren!